Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Grußworte

Dr. Ulrich Maly

 

Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg

Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Dr. Ulrich Maly

Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Dr. Ulrich Maly

Bildquelle: Peter Dörfel, Nürnberg / Stadt Nürnberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich freue mich, dass alljährlich eine Gruppe von Studierenden der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die Möglichkeit erhält, an der Simulation einer Sitzungswoche der Vereinten Nationen in New York teilzunehmen.

Ich gratuliere zudem den vergangenen Delegationen zu ihren mehrfachen Auszeichnungen für ihre Vorbereitung und ihr Auftreten in New York. Zusammen mit dem Präsidenten der Universität, Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, und meinem Erlanger Kollegen, Oberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis, bin ich daher sehr gerne bereit, die Schirmherrschaft für dieses Projekt zu übernehmen. Die Stadt Nürnberg pflegt eine enge Verbindung mit den Vereinten Nationen, ob als Mitglied des Global Compact oder im Bereich Menschenrechte durch den Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis und die Kooperation mit der UNESCO. Diese Kooperationen beruhen auf der Überzeugung, dass keine Organisation oder Institution derart von Bedeutung ist für den Weltfrieden, die internationale Sicherheit sowie für die Achtung der Menschenrechte und die internationale Zusammenarbeit. Daher spielen die Vereinten Nationen auch auf kommunaler Ebene eine wichtige Rolle.

Ich bin davon überzeugt, dass die Verhandlungen mit über 5.000 Studenten von Universitäten aller Kontinente der Delegation der Universität Erlangen-Nürnberg die großartige Gelegenheit bieten, interkulturelle Kompetenz zu erlangen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Studierenden werden zudem einen Eindruck von der Funktionsweise der UNO und der Arbeit von Diplomaten gewinnen und somit interessante berufliche Perspektiven erhalten. Aus diesem Grund wünsche ich allen Beteiligten viel Freude und Erfolg mit FAUMUN!

Ihr

Unterschrift-Maly
Dr. Ulrich Maly
Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg

Kontakt

  • Organisation: ZiWiS Erlangen
  • Adresse:
    Bismarckstraße 12
    91054 Erlangen
  • Telefonnummer: +49 151 158 606 04
  • E-Mail: organisation@faumun.org

Das Projekt

Bewirb dich!

Die Bewerbungsphase startet am 1. Mai und endet am 1. Juli eines jeden Jahres. Das Blockseminar als FAUMUN-Alternative ist jederzeit durch einfache Anmeldung auf Studon zugänglich