Navigation

LAUMUN wird das Prädikat ‚FAU Schule innovativ‘ verliehen

Bild: Marie Theres Graf

Wir gratulieren unserem MUN-Partnerprojekt „LauMUN“ zur Verleihung des Prädikats „FAU Schule innovativ“ !

Das Laurentius-Gymnasium Neuendettelsau bekommt durch das Engagement von Frau Edith Hübner mit ihrem MUN-Projekt ‚LauMUN‘ durch die Kooperation mit FAUMUN und dem ZIEW das Prädikat „FAU Schule innovativ“.

„Für das Prädikat FAU-Schuleinnovativ können sich Schulen bzw. Lehrkräfte zusammen mit Einrichtungen der FAU bewerben.

Das Prädikat kann an Schulen vergeben werden, die in Kooperationsprojekten mit der FAU in vorbildlicher, herausragender und innovativer Weise Schulentwicklung und Unterrichtsarbeit profilieren und Impulse für die universitäre Lehrerinnen- und Lehrerbildung und Forschung geben.
Die Projekte können sich zum Beispiel in folgenden (Ziel-)Bereichen bewegen:

  • Umgang mit Vielfalt, Verantwortung
  • Unterrichtsqualität
  • Schulklima, Schulleben
  • Schule als lernende Institution
  • Schülerleistung
  • Lehrerbildung

Eine Kommission aus Vertreterinnen und Vertretern der Universitätsleitung, des ZfL-Direktoriums, der Ministerialbeauftragten und der Regierung von Mittelfranken wählt die Projekte aus allen Schularten aus. Das Prädikat FAU-Schuleinnovativ wurde im März 2015 erstmalig für 3 Jahre an mindestens eine Schule pro Schulart verliehen. “

 

Quelle: Zentrum für Lehrerinnen und Lehrerfortbildung der FAU

https://www.zfl.fau.de/2014/11/fau-schulnetz-intensive-vernetzung-und-kooperation-zwischen-schulen-und-universitaet/