Navigation

Wie kann ich teilnehmen?

Es gibt zwei verschiedene Wege an der FAU Model-UN-Erfahrung zu sammeln:

  1. Das FAUMUN Primärprogramm mit Vorbereitung und Konferenz in New York.
    • eine intensive Vorbereitung (wöchentliches Seminar, Redetraining, Verhandlungstraining und Einführung in die Arbeitsweise der Vereinten Nationen)
    • die Teilnahme an drei Vorbereitungskonferenzen (Erlangen, München, Nürnberg)
    • mit dem Ziel: Delegation eines UN-Mitgliedstaats bei den National Model United Nations (NMUN) in New York mit mehr als 6.000 teilnehmenden Studierenden von über 400 verschiedenen Hochschulen
  2. Das Blockseminar: Intensives Vorbereitungsprogramm auf die zweitägige Konferenz „Bayern Model United Nations“ (BayernMUN) in Nürnberg
    • Rede- und Verhandlungstraining
    • Einführung in die Arbeitsweise der Vereinten Nationen
    • Vorbereitung auf die UN-Simulation (Position Paper Writing, Rules of Procedure)
    • ein Wochenende Anwendung der erlernten Techniken auf der internationalen Konferenz BayernMUN (bayernmun.org) in Nürnberg

FAUMUN erhält erfahrungsgemäß deutlich mehr Bewerbungen, als Teilnehmer aufgenommen werden können. Deshalb können wir leider nicht allen Bewerbern eine Teilnahme an FAUMUN garantieren. Das Blockseminar ist ohne Bewerbungsverfahren für alle interessierte Studierende zugänglich, solange noch Plätze frei sind.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der folgenden Grafik. Klicken Sie dann einfach auf ‚Bewerbung‘ oder ‚Anmelden‘.

FAUMUN

-Wöchentliches Vorbereitungsseminar im Wintersemester 2018/19 inkl. intensives Redetraining und Verhandlungstraining (vergleichbar mit dem Workload von 10 ECTS)

-Teilnahme an den MUN-Konferenzen in Erlangen, München und Nürnberg

-Mitglied der FAU-Delegation zur MUN-Konferenz nach New York City, Unterbringung im Hilton Midtown Manhattan

-Teilnahme an einer vorbereitenden Studienfahrt zum Auswärtigen Amt in Berlin – Besuch von Botschaften und Briefing durch Diplomaten

-Zweistufiges Bewerbungsverfahren – Bewerbungszeitraum ist offen von April bis zum 1. Juli

-Teilnahmebeitrag: 1200 € *

Sie können sich gerne parallel zum Blockseminar (s.o.) anmelden und sich bei erfolgreicher Bewerbung für FAUMUN wieder austragen.

*Wahlweise auch 80 € weniger, wenn bei der BayernMUN auf das Hotel in Nürnberg verzichtet wird, und die eigene Unterkunft stattdessen gewählt wird.

Button-bewerbungHier geht es zu Bewerbungs-informationen

Blockseminar

-Seminartag 1: Einführung in die Arbeitsweise der UNO, Schreiben von Resolutionen und Positionspapieren
-Seminartag 2: Redetraining, Geschäftsordnungsregeln der UN
-Seminartag 3: Verhandlungstraining, Verfassen von Resolutionen
-Seminartag 4: MiniMUN (Übungskonferenz)

Höhepunkt des Seminars ist die Teilnahme an der internationalen Konferenz „BayernMUN“ in Nürnberg (Fr-So.) Die Teilnahme an der Konferenz ist verpflichtend und es fällt ein Beitrag (69€) an, der nach der Anmeldung zur Konferenz direkt an BayernMUN gezahlt wird.

Der voraussichtliche Seminarplan wird rechtzeitig auf StudOn veröffentlicht.

Für das Blockseminar ist kein Bewerbungsverfahren vorgesehen und die Anmeldung ist offen, solange Plätze frei sind. Es besteht außerdem die Möglichkeit, die Teilnahme am Seminar und der BayernMUN als Schlüsselqualifikation (5ECTS) anrechnen zu lassen. Hierfür muss ein ca. 10-seitiger Reflexionsbericht (inkl. Positionspapier) bis 31. März 2019 eingereicht werden.

Genauere Informationen werden am ersten Seminartag bekannt gegeben.

Bitte melden Sie sich auf StudOn für den Kurs an (first-come, first-served).

Die Anmeldung beginnt am 16. Juli 2018 um 8 Uhr.

Bei Fragen zum Blockseminar wenden Sie sich bitte direkt an marina.buehler@fau.de oder jessica.sandler@fau.de

ab 16. Juli 2018

Weitere Hinweise zum Webauftritt